menu
Fleischgewinnung

Fleischgewinnung

Auch am Ende zeigen wir Respekt.

 

Ueli-Hof legt grossen Wert auf den respektvollen Umgang mit den Tieren. Der letzte Gang unserer Schlachttiere soll kurz und ohne unnötigen Stress sein. Auf ihrem Transportweg von Betrieben aus der Zentralschweiz und angrenzenden Kantonsgebieten werden sie daher durch eine Bezugsperson begleitet und betreut. Die gewerbliche Einzelschlachtung bietet anschliessend Gewähr für einen humanen Umgang. Bei jedem Tier führt eine Amtsperson die Fleischkontrolle durch, kennzeichnet es mit einem amtlich registrierten Stempel und gibt es damit für den Verkauf frei.

Auch Transparenz und Rückverfolgbarkeit sind uns wichtig: So geben die Tierverkehrsdatenbank und das amtliche Begleitdokument aufgrund der Ohrmarke und der Schlachtviehkontrolle genau Auskunft über Alter und Herkunft. Wir kaufen zudem keine Teilstücke hinzu und verarbeiten ausschliesslich ganze Tiere zu einer grossen Auswahl an Fleischerzeugnissen.

Fleischgewinnung gross
Login